Hahn in Not!

Eine Bauernhofgeschichte

Schlaflos auf dem Bauernhof – eine fröhliche Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 4 Jahren!


Es ist schon wieder passiert! Hahn Schiller hat verschlafen, kein Kikeriki weckt die Bauernhofbewohner. Damit gerät alles in Unordnung und die Tiere schimpfen auf Schiller. Aber der arme Hahn kann gar nichts dafür: Jede Nacht wird er von einem geheimnisvollen Klopfen am Schlafen gehindert.Nachdem auch die besten Einschlaftipps nichts helfen, beschließen die Tiere, der Sache auf den Grund zu gehen. Der nächtliche Klopfer muss gefunden werden …Eine lustige Freundschafts- und Detektivgeschichte, mit neugierigen und mutigen Bauernhoftieren, die zusammenhalten. Denn das weiß jedes Kind: ohne Schlaf kein Kikeriki!

 
 

Darf ich vorstellen ...

Schiller, der Hahn

Schiller ist ein aufgeweckter und pflichtbewusster Hahn. Täglich weckt er die Bewohner des Bauernhofes in Oberwommel am Wommelsee mit seinem kräftigen "Kikeriki". Es sei denn, er kann nachts nicht schlafen ...

Beppo, der Hund

Einen Hund wie Beppo wüsste wohl jeder Bauernhof zu schätzen. Gewissenhaft sorgt er für Ordnung. Er ist leidenschaftlich, aber auch schnell aufbrausend. Gerne begrüßt er am Morgen den Postboten und liest auch täglich die Zeitung. Jeden Abend rennt er noch eine Runde um den Hof, damit er gut schlafen kann.

Onkel Mokka

Der Wallach Onkel Mokka trinkt gerne ein Tässchen Kaffee. Mit schlauen Sprüchen von seinem Ururgroßvater steht er den anderen Bewohnern des Hofes stets zur Seite.

Graf von Meckerbach

Der Ziegenbock ist sehr elegant. Seine adlige Herkunft merkt man ihm an. Aber wie sein Name schon sagt, hat Graf von Meckerbach meist etwas zu Meckern. Im Grunde seines Herzens ist er aber doch ein netter Kerl.

Lotte, das Schwein

Lotte liebt es gemütlich und lebt genussvoll. Sie kocht und isst sehr gerne, wird deshalb aber auch schon mal von den anderen gehänselt.

Pörinchen

Pörinchen ist ein sehr vorsichtiges und ängstliches Schaf. Sie spricht ganz leise und wird manchmal von den anderen übersehen. Abends baut sie sich eine sichere Höhle aus Kissen zum Einschlafen. Fürsorglich kümmert sie sich um die anderen Bewohner.

Kuliwu

Kuliwu ist eine Kuh der Tat. Wenn ihr eine Idee kommt, überlegt sie nicht lange, sondern legt gleich los. Außerdem ist sie sehr begeisterungsfähig und zu allen Schandtaten bereit. Eine Kuh für alle Fälle.

Frau Schnatterbeck

Frau Schnatterbeck ist den anderen Bewohnern gegenüber oft recht schnippisch und nimmt sich allerhand heraus. Klatsch und Tratsch findet sie wunderbar. Zudem hat sie ganz schön zu tun mit ihren kleinen Küken. Der Schwimmunterricht nimmt sie voll in Anspruch. Zum Einschlafen hört sie gerne Radio.

 

©2019 by Christiane Wittenburg. Proudly created with Wix.com